Vor der Fahrt

Wir bieten Dir ein unvergessliches Erlebnis mit einer herausfordernden Strecke. Dafür erwarten wir aber verantwortungs- und respektvollen Umgang mit den Mitstreitern, sowohl auf als auch abseits der Strecke.

Für die Fahrt wird ein Vollintegralhelm benötigt. Falls du keinen besitzen solltest, kannst Du diesen kostenlos bei uns ausleihen. Aus hygienischen Gründen müssen unter unseren Leihhelmen allerdings Sturmhauben getragen werden. Auch diese sind bei uns erhältlich. Haare über Schulterlänge müssen unter dem Helm oder in der Kleidung verstaut werden. Schals oder Krawatten müssen vor der Fahrt abgelegt werden. Auch im Sommer ist festes Schuhwerk Pflicht.

Das Betreten der Boxengasse ist erst nach Aufforderung des Rennleiters erlaubt. Auch bei uns ist das Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss verboten: Don't drink and drive!

Auf der Strecke

Solltest Du dich einmal in der Bande festgefahren haben oder schaust Du in die falsche Richtung, bleib bitte auf jeden Fall immer im Kart sitzen. Versuche auf keinen Fall Dich selbst zu befreien, sondern warte auf einen der Streckenposten. Dieser wird Dich schnellstmöglich wieder in die richtige Richtung bringen.

Auch wenn Du nur zum Spaß bei uns vorbei kommst, versuchen wir auf unserer Kartbahn professionellen Motorsport zu betreiben. Bitte befolge daher die Anweisungen der Rennleitung und achte auf Flaggensignale. Sollte dies wiederholt missachtet werden, belehren wir Einzelne oder die gesamte Gruppe erneut oder schließen diese gegebenenfalls vom Rennen aus.

Flaggen

 
Achtung Gefahr
Auf der gesamten Strecke langsam fahren und nicht überholen! Wird bei uns durch die gelben Rundumleuchten ersetzt.
 
Überholen lassen
Ein oder mehrere schnellere Fahrzeuge vorbeifahren lassen.
 
Training beendet
Direkt in die Boxengasse fahren.
 
Rennen beendet
Letzte Runde langsam beenden und in die Boxengasse fahren.
 
Freie Fahrt
Training oder Rennen ist gestartet.
 
Verwarnung
Verwarnung wegen unsportlichem Verhalten. Wird gemeinsam mit der Kartnummer gezeigt.
 
Disqualifikation
Fahrer wird vom Rennen ausgeschlossen und muss direkt in die Boxengasse. Wird gemeinsam mit der Kartnummer gezeigt.